FREITAG, 22. SEPTEMBER 2017

Rahmenprogramm

Programmflyer als pdf-Datei 

09:30 - 18:00 Uhr

Empfang

Der Knotenpunkt für Orientierung und  Auskunft.

Foyer beim Haupteingang

 

09:30 - 18:00 Uhr

Oase der Ruhe

Rückzugsmöglichkeit für Menschen mit Demenz, denen der Trubel zu viel wird; von einer Fachkraft begleitet.

Zwei Räume neben dem großen Saal

 

09:30 - 17:00 Uhr

Restaurant Martini

Durstlöscher, Snacks, Kaffee und Kuchen – den ganzen Tag für Sie geöffnet.

Restaurant in den Bethanien-Höfen

 

10:00 - 18:00 Uhr

Markt der Möglichkeiten

Institutionen, Vereine und Gruppen aus dem Bezirk stellen sich vor. Ein Ort für Information, Fragen und Austausch.

Sophie-Hurther-Saal

 

10:00 - 18:00 Uhr

Ausstellung

Der Fotograf Michael Hagedorn stellt seine eindrucksvollen Bilder aus der Reihe 'Demenz' aus. Von 11:00 - 13:00 Uhr führt er durch die Ausstellung.

Sophie-Hurther-Saal

 

11:00 - 13:00 Uhr

Respectare im (Pflege-) Alltag

Berührungskompetenz und Haltungsarbeit zwischen Pflegebedürftigen und Pflegenden.

Leitung: Jutta Dankert (Bethanien-Höfe)

Clubraum

 

13:00 - 14:00 Uhr

Was ist bloß mit Opa los?

Workshop für Jung und Alt:  aktive Entdeckungsreise in unser Gehirn.

Leitung: Claudia Unruh (eben im Leben e.V.)

Raum neben dem großen Saal

 

14:00 - 15:30 Uhr

Mal-Zeit

Entspannen beim Malen mit Wasserfarben.

Leitung: Anette Riekes und Veit Buttler (Leben im Alter)

Raum neben dem großen Saal

 

14:00 - 16:00 Uhr

Rikschafahrten durchs Viertel

Demenzgerecht durchs schöne Eppendorf

mit Maik Greb  (Hartwig-Hesse-Stiftung)

Start vor dem Haupteingang

 

Die Teilnahme an allen Angeboten des Haupt- und Rahmenprogramms (bis auf das Candlelight-Dinner) ist frei. Wir freuen uns über Spenden.


Veranstaltungsort Rahmenprogramm:

Bethanien-Höfe Eppendorf

diverse Räume im Hauptgebäude (ausgeschildert)

Martinistraße 41 - 49

20251 Hamburg